22 Aufrufe,  1 Heute

Altenberg ist eine kleine Gemeinde im Norden von Österreich und liegt in der Nähe der Großstadt Linz. Insgesamt wohnen und leben in Altenberg ca. 5.000 Menschen. Altenberg ist bei Touristen sehr beliebt und zieht jedes Jahr viele Besucher an, die die Natur in der Region bewundern und wandern oder Fahrradfahren möchten. Es gibt viele schöne Sehenswürdigkeiten und Touren rund um Altenberg, die in diesem Text näher beschrieben werden. Altenberg ist mit 5.000 Einwohnern ein kleiner Ort. Sightseeing in Altenberg ist trotzdem möglich und es gibt viel zu sehen. Die Stadt liegt ca. 600 Meter hoch. Es gibt viele Touren rund um Altenberg, die zu Aussichtspunkten führen. So haben Sie an schönen Tagen einen fantastischen Ausblick auf die Großstadt Linz, in die Kalkalpen oder in das schöne Mühlviertel. Das Besondere an Altenberg ist die Nähe zu Linz und die schöne Natur in der Region. In der Stadt gibt es ein breites Kultur-, Sport- und Freizeitangebot. Sie können hier zu jeder Jahreszeit Urlaub machen und sich ein paar Tage entspannen. Im Winter ist hier durch die Lage sogar Wintersport mit Eislaufen und Langlaufen möglich.

Sightseeing in Altenberg: Sehenswürdigkeiten

Obwohl Altenberg nicht groß ist, gibt es in der Stadt viel zu sehen:

  • Pfarrkirche

    Ein Highlight im Bereich Sightseeing in Altenberg ist die Pfarrkirche (römisch-katholisch). Die Kirche wurde für die heilige Elisabeth gebaut und hat einen spätgotischen Baustil als Hallenkirche. Besucher können die Pfarrkirche besichtigen. Es gibt zahlreiche Fahrradtouren, auf der Sie die Kirche bewundern können.

  • Zöch Burgruine

    In Altenberg befindet sich auch eine Burgruine der Niederungsburg. Sie können die Ruine südlich der Stadt finden. Heute ist die alte Ruine von einem kleinen Teich umgeben, den es früher womöglich auch schon gab. Zu der Zeit wurde der Teich wahrscheinlich als Wassergraben genutzt. Besucher können die Ruine nur von außen bewundern, da es keinen direkten Zugang gibt. Die Burg besteht noch aus einem Obergeschoss ohne Seitenmauern. Heute stehten nur noch die Außenmauern. Viele Experten gehen davon aus, dass die Niederungsburg früher viel höher war.

  • Bauernberg-Park

    Der Bauernberg-Park liegt zwischen Linz und Altenberg und ist bei Wanderungen als beliebter Ausflugsort sehr beliebt. Ab 1985 wurde die ehemalige Sandgrube umgebaut und gehört heute zu den beliebten Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt Altenberg.

  • Aussichtspunkt bei Pöstlingberg

    Ein weiteres Highlight ist der Aussichtspunkt in Pöstlingberg. Von hier aus haben Sie eine wunderschöne Aussicht auf das Tal und die Landschaft.

  • Ottensheim Fähre

    In Ottensheim gibt es eine Fähre für PKWs, Fahrräder und Fußgänger. Ottensheim liegt direkt an der Donau im Westen der Stadt Linz und Altenberg. Sie können entlang der Donau schöne Fahrradtouren machen und sich dann mit der Fähre von Ottensheim nach Wilhering übersetzen lassen. Die nächste Brücke befindet sich in Linz oder in Asbach. Die Fähre ist bei Urlauber und Fahrradfahrern sehr beliebt. Für drei Euro können Sie mit Ihrem Fahrrad auf die andere Seite der Donau gelangen. Fußgänger zahlen zwei Euro und für PKWs müssen Sie fünf Euro zahlen.

  • Hauptplatz in Linz

    Zu einer Sightseeing Tour in Altenberg gehört auch ein Ausflug in die nahe gelegene Großstadt Linz mit dem wunderschönen Hauptplatz. Der Platz gilt als Wahrzeichen der Stadt und stellt das Stadtzentrum dar. In der Nähe des Platzes finden Sie zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants, in denen Sie verweilen und eine Kleinigkeit essen oder trinken können.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  • VOEST Brücke

    Die VOEST Brücke ist eine besondere Sehenswürdigkeit, da die Brücke aus den 1960er Jahren zwar angefangen, aber nie fertig gebaut wurde. Mit der Brücke wollte man das Gebiet für Schlackeablagerung in der Region erweitern. Allerdings wurde die Brücke nie fertig gestellt. Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet und Naherholungsgebiet. Heute führen dort viele Fahrradwege entlang. An der VOEST Brücke können Sie eine kleine Rast machen.

  • Mahnmal zum Gedenken an die Opfer aus der NS-Zeit

    In der Nähe von Linz und südlich von Altenberg befindet sich ein Mahnmal, das an die schrecklichen Taten der Nationalsozialisten erinnert. Das Mahnmal ist ein Gedenkstein für die viele Toten. Zum Mahnmal führen ebenfalls verschiedene Fahrradwege und -touren.

  • Alter Dom

    In Linz befindet sich der schöne alte Dom im Rathaus-Viertel. Von Altenberg aus können Sie eine schöne Wandertour in die Großstadt machen.

  • Freilichtmuseum in Pelmberg

    Durch Pelmberg führt nicht nur eine schöne Mountainbike-Tour, es gibt auch ein Freilichtmuseum in dem Ort. In dem Freilichtmuseum finden Sie Informationen und Aufzeichnungen über die Lebens- und Arbeitsweise im Mühlviertel.

Touren rund um Altenberg

Es gibt zahlreiche Touren rund um Altenberg und Linz:

  • Fahrradtour am Naturufer der Donau

    Die Donau liegt nicht weit entfernt von Altenberg. Sie können direkt am Naturufer der Donau mit dem Fahrrad entlang fahren. Die Strecke ist allerdings nicht besonders lang. Vor Ort finden Sie schöne Flussabschnitte, an denen Sie eine kleine Pause einlegen können.

  • Wandertour zum Römerturm

    In der Nähe von Altenberg befindet sich der Römerturm aus dem zweiten Jahrhundert. Der Turm wurde allerdings erst im Jahr 1936 entdeckt. Heute führen viele Wanderwege zum Römerturm, welche jetzt ein beliebter Rastplatz ist.

  • Kürnberg

    Der Kürnberg liegt in der Nähe von Linz und Altenberg. Von der Bergspitze aus haben Wanderer einen wunderschönen Ausblick auf die Niederungen der Donau und auf die Siedlungsstätte. Der Berg liegt im Kürnberger Wald, in dem Sie ebenfalls schöne Wandertouren unternehmen können.

  • Prinzensteig

    Der Prinzensteig ist bei Wanderern sehr beliebt. Hier können Sie auf schönen schmalen Pfaden und Wanderwegen die Natur und die Aussicht in der Region genießen. Unter Ihnen liegt die Donau. Diese Route eignet sich eher für erfahrene Wanderer mit der passenden Ausrüstung. Sie brauchen das passende Schuhwerk und sollten vor allem keine Höhenangst haben.

  • Mountainbike und Segway Touren rund um Altenberg

    Im Mühlviertel können Sie Mountainbike und Segway Touren buchen. Das Besondere an Segway und Mountainbike Touren ist, dass Sie die Landschaft kennenlernen und selbst entscheiden, in welchem Gelände Sie fahren möchten. Für unerfahrene Sportler gibt es auch E-Mountainbikes, die sie beim Fahren unterstützen. Bei den Anbieter erhalten Sie das Fahrrad für die Tour und dann geht es auch schon los. Sie können in die Berge fahren und die Natur erkunden oder einen Ausflug in die Großstadt Linz machen. Natürlich gibt es auch Touren mit einem Guide. Hier fahren Sie eine bestimmte Route ab und Ihnen werden die schönsten Punkte in der Umgebung gezeigt. In der Regel können Sie sich für einen bestimmten Schwierigkeitsgrad der Tour entscheiden. Es gibt Touren für Anfänger und Fortgeschrittene.

  • Mountainbike-Tour Gusental (Mitte)

    Diese Mountainbike-Tour geht über die Städte und Dörfer Gallneukirchen, Mittertreffling und Altenberg. Es handelt sich hier um einen Rundkurs, den Sie mit einem Mountainbike abfahren. Auf der Strecke gibt es einige Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte, z. B. das Schloss Riedegg in Würschendorf.

  • Mountainbike-Tour Gusental (Nord)

    Es gibt eine zweite Mountainbike-Tour in Gusental. Bei dieser Tour starten Sie in Altenberg über die Dörfer und Städte Haselgraben, Pelmberg, Wintersdorf und Alberndorf. Vor Pelmberg gibt es das schöne Schloss Wildberg, an dem Sie Halt machen können.

  • Wintersport in Altenberg

    Altenberg ist nicht nur ein schöner Ort für den Urlaub im Frühling, Sommer und Herbst. Auch im Winter gibt es hier Freizeit- und Sportangebote. Sie können auf zehn Bahnen Eislaufen, haben die Möglichkeit für Langlauf und können Eisstockschießen. Bei Interesse sollten Sie die jeweiligen Anbietern vor Ort kontaktieren.

  • Tennis in Altenberg

    In Altenberg haben Sie auch die Möglichkeit, auf einen der vielen Tennisplätze zu spielen. In GH Prangl können Sie neben Tennis auch weitere Sportarten wie Squash oder Klettern.

Fazit zu Sightseeing und Touren rund um Altenberg

Altenberg ist eine kleine Gemeinde im Norden von Österreich. Der kleine Ort mit 5.000 Einwohnern liegt im nordöstlich von der Großstadt Linz und ist mit 600 Meter sehr hoch gelegen. In dem kleinen Ort gibt es viel zu sehen und zu erleben. Urlauber kommen wegen der vielen Wander- und Fahrradwege nach Altenberg. Die Stadt ist auch durch die Nähe zur Großstadt Linz sehr beliebt bei Urlaubern. Hier gibt es weitere Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden